Schuljahresabschluss 2016 / 2017

Wenn ein Schuljahr vorbei geht, dann haben unsere Dozenten nicht selten ein lachendes Gesicht mit tränendem Auge. Drei Jahre sind Dozenten und Studenten gemeinsam durch gute und weniger gute Zeiten gegangen. Man hat sich motiviert, kritisiert, beraten, genervt, geholfen, gelehrt und gelernt… alles für diesen einen Tag, den Tag an dem feierlich die Abschlusszeugnisse- und zertifikate übergeben und die Studenten in die freie Wirtschaft entlassen werden.

Nach dem die letzte Schuljahreswoche für viele eine physische und psychische Zerreißprobe war, da schließlich noch die Prüfungsarbeiten vor großem Publikum präsentiert werden mussten, endete diese jedoch mit vielen strahlenden und stolzen Gesichtern. Man nutzte die Zeit um die letzten 3 Jahre Revue passieren zu lassen und diverse Erinnerungen auszutauschen. Natürlich mit leckeren Snacks und Getränken. So ging bei schönem Wetter dann auch der Freitag vorüber und nun heißt es für die Absolventen den Ernst des Lebens mithilfe ihres erlernten Berufes anzugehen.

Für unsere Grundsemester heißt es nun der große Umzug in die Fachsemesterbereiche, sprich Bühnenwerkstatt, Atelier und Mac Räume. Die Vorfreude steigt natürlich. Unsere GTA Klasse geht nach den Ferien in ein großes Praktikum, welches fast das komplette 3. Schuljahr umfasst, und lernt in den Betrieben wie der Alltag für Mediengestalter und Grafikdesigner aussieht. Der übrig gebliebene Teil der GTA Klasse wandert in unsere schnucklige 3D Höhle in der sie das Hexenwerk der 3D Welten erlernen.

Wir blicken freudig auf das Jahr 16/17 zurück und sind voller Vorfreude was das neue Jahr und neue Gesichter mit sich bringen.