Kommunikation / Illustration Bilder statt Worte.

Du malst und zeichnest für Dein Leben gern und kannst dir für deine berufliche Zukunft eigentlich gar nichts anderes vorstellen? Dann werde Illustrator! Illustration ist ein besonderer Zweig des Kommunikationsdesigns mit starkem künstlerischem Bezug.  Illustrationen erzählen oder unterstützen Geschichten, lassen Fantasiewelten entstehen und vermitteln Informationen und Botschaften.


Studieninhalte

In Grundlagenstudium an der Designakademie Rostock (Semester 1+2) erwirbst Du die wichtigsten Kenntnisse zu Form, Farbe, Bildaufbau und Komposition. Du fertigst Natur-, Objekt- und Aktstudien an. Themen wie Landschaft, Architektur, Portrait und Figur stehen dabei im Blickpunkt. Natürlich erlernst Du die Grundlagen der Fotografie ebenso wie den Umgang mit moderner Grafik- , 3-D-und Bildbearbeitungssoftware an PC und Mac. Wir schulen Deine Sinne, trainieren Deine Kreativität und vermitteln Dir das Handwerk. Am Ende des Grundlagenstudiums bist Du in der Lage, konzeptionell zu denken und medienübergreifende Ideen zu entwickeln.
“Illustration ist eine der wichtigsten ‘nonverbalen’ Kommunikationsmöglichkeiten.“
Im anschließenden Schwerpunktstudium (Semester 3-6/7) erlernst Du unter Anleitung unserer namhaften Dozenten den Umgang mit den verschiedenen illustrativen und künstlerischen Techniken. Natürlich auch mit den modernsten digitalen Tools wie dem Zeichentablett an unseren nagelneuen Macs.
Das Studium beinhaltet zudem angewandte Bereiche des Kommunikationsdesigners – Corporate Design, Illustration und Gestaltung von Magazinen, Büchern, Katalogen und Kampagnen.
“ Der Künstler macht, was er will. Der Designer will, was er macht.“ Kurt Weidemann
Auf deinem Weg zum Traumberuf fördert die Designakademie Rostock Dein Bemühen um eigenständige künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten, die Deinem Temperament und deiner Persönlichkeit entsprechen. Die Teilnahme an realen Projekten und Wettbewerben gibt Dir früh alle Einblicke in Deinen zukünftigen Job – nicht zuletzt durch namhafte Dozenten, die für bekannte Verlage und Agenturen arbeiten.

Dies immer unter der Prämisse, dass wir keine bildenden Künstler sondern künstlerische Dienstleister
ausbilden, die in ihrer meist freiberuflichen Praxis als Kommunikationsdesigner für Verlage, 3-D-Entwickler, Werbe- und Designagenturen, Verpackungsgestalter und Werbeabteilungen von Unternehmen arbeiten.

 


Daten & Fakten

  • Abschluss:  Kommunikationsdesigner | Grafik / Illustration
  • Dauer des Studiums: 6 Semester, optional sieben Semester
  • Semesterbeginn: September

Studiengebühren

  • Studiengebühren: 290 € pro Monat (1. – 2. Semester) 350 € pro Monat (3. – 6. Semester)
  • Anmeldegebühr: 100 € einmalig
  • Kosten für Lernmittel: 95 € pro Semester

Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss/ mittlere Reife
    oder FH-Reife oder Abitur
  • künstlerisch-gestalterische Fähigkeiten
  • Arbeitsprobenmappe (ca. 15 – 20 Arbeiten)
  • Spaß am Gestalten und an kreativem Querdenken

 Vom Praktikum zum Traumberuf

Viele der jungen Leute, die sich bei uns bewerben, haben kein genaues Bild von ihrem Wunschberuf. Wir empfehlen deshalb allen Interessenten, sich rechtzeitig zu informieren und beraten zu lassen. Die regelmäßigen InfoTage der Designakademie Rostock sind eine super Gelegenheit, sich einen ersten Eindruck von der Ausbildung zu verschaffen.

Wenn du Gelegenheit hast, noch während der Schulzeit ein Praktikum in der Medienbranche zu absolvieren, z.B. in einer Werbeagentur, bei einem Verlag oder in einer Druckerei, dann nutze Sie! Nichts schützt besser vor falschen Vorstellungen und Enttäuschung, als der Einblick in die Praxis.


Komm zum InfoTag am 25.04.2017 10:00 und lerne deine Dozenten kennen.
Komm zum InfoTag am 25.04.2017 10:00 und lerne deine Dozenten kennen.
Erfahre mehr über das laufende Semestergeschehen und praxisorientierte Projekte. Komm einfach vorbei und lerne uns und den Campus näher kennen.

 


Galerie

 

BAföG für die Erstausbildung

Für Schüler in der Erstausbildung (ansonsten bis zum 30. Lebensjahr) gilt das vom Einkommen der Eltern abhängige Schüler-BAföG. Das BAföG für Schüler muss nicht zurückgezahlt werden.

Weitere Informationen zum BAföG
www.bafoeg-rechner.de
www.das-neue-bafoeg.de
Infoline 0800 | 2 23 63 41 (gebührenfrei)

Bildungskredit

Die Bundesregierung bietet Schülern und Studenten in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen (bei einer dreijährigen Berufsausbildung: ab dem zweiten Ausbildungsjahr) die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Kredit – auch zusätzlich zum BAföG! – in Anspruch zu nehmen. Gefördert werden nur Vollzeitausbildungen und Vollzeitstudiengänge. Die Förderung in Höhe von bis zu € 7.200 erfolgt maximal bis zur Vollendung des 36. Lebensjahres.

Weitere Informationen zum Bildungskredit
www.bildungskredit.de
Infoline 0800 | 2 23 63 41 (gebührenfrei)

Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit

Bei Erfüllung der individuellen Zugangsvoraussetzungen ist eine Einzelfallförderung durch die Agentur für Arbeit / JobCenter nach SGB II oder III grundsätzlich möglich. Sprechen Sie mit Ihrem zuständigen Arbeitsberater!

Förderung durch die Bundeswehr

Zeitsoldaten werden nach dem Soldatenversorgungsgesetz durch den
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr gefördert.

Steuerliche Berücksichtigung

Das Schulgeld ist zu 30% als Sonderausgabe steuerlich absetzbar.
Da das Steuerrecht jedoch sehr komplex und fortlaufenden Änderungen unterworfen ist, empfehlen wir Ihnen, sich beim Finanzamt zu erkundigen und gegebenenfalls einen Steuerberater in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen zu Sonderausgaben
www.steuerwiki.net