#DAinsight | Unsere Absolventin Franzi

Dürfen wir euch mal begeistern?

Heute zum #DAinsight meldet sich unsere Bühni-Absolventin Franziska Herbes aka Franzi zu Wort und gibt uns spannende Einblicke in ihr Anschlussstudium an der Filmuniversität Babelsberg. Neben zahlreichen Seminaren wie Oberflächenbearbeitung und technischem Zeichnen oder analoger Fotografie berichtet uns Franzi ganz euphorisch von ihrem neusten Projekt.

Franzi erzählt:
„Ich absolviere gerade unsere sogenannte Gemäldeübung. Jeder von uns hat sich ein Gemälde aus einer Epoche ausgewählt, meine war die Renaissance. Ziel ist es, dieses Gemälde in unseren Studios real nachzubauen und ein Foto zu schießen, welches am Ende wieder so gut wie möglich wie das Originalgemälde aussieht. Dieses Projekt findet in Kooperation mit den Kamerastudenten unserer Universität statt und ist eine tolle Möglichkeit direkt fachbereichsübergreifend zu arbeiten.
Ich bin dankbar für meine großartigen 3 Jahre an der Designakademie Rostock. Nach 3 Jahren hier in Babelsberg habe ich meinen Bachelor of Arts und kann noch 2 Jahre lang einen Master machen.“
Liebe Franzi, wir sind beeindruckt, sehr stolz und freuen uns sehr, dass du nach wie vor in deiner Arbeit aufgehst. Vielen Dank für dein Feedback und alles Gute für dich!!! Grüße aus dem Heimathafen!

Foto von Franzis Nachbau: Jacob Sauermilch