Bachelor of Arts | Kommunikationsdesign Für alle kreativen Macher!

Ab Oktober 2020 ist in Kooperation mit der Berufsakademie Nord | University of Cooperative Education, unserer Partnerhochschule aus der SeminarCenterGruppe nun auch ein Hochschulstudium geplant. In gut 3,5 Jahren kannst den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Kommunikationsdesign erreichen und dabei deinen Studienschwerpunkt selbst wählen: Game Development, Art Direction | Kommunikation oder Illustration. Das gesamte Studium ist dual aufgebaut: Es integriert Inhalte aus der Ausbildung und der betrieblichen Praxis. Damit können deine Leistungen, die du an der Designakademie Rostock bereits erbracht hast, angerechnet werden. Der Zugang zum Studium ist nicht ausschließlich Abiturienten vorbehalten. Auch Bewerber mit einem guten Schulabschluss der Mittleren Reife können aufgenommen werden. Mit dem Studium öffnen sich neue Türen für deine berufliche Laufbahn. Die Design- & Kreativwirtschaft ist spannend und voller Möglichkeiten und wartet darauf, immer wieder neu von dir entdeckt zu werden. Hast du Lust auf dieses Abenteuer? Dann komm zu uns! Wir setzen die Segel in Richtung Bachelor!


Studieninhalte

Kreativität in Kombination mit Führungsqualitäten: Wir machen euch fit für die Kreativwirtschaft und geben euch neben allerhand fachspezifischem Know-How auch das nötige Wissen zur Führung und Organisation eines Unternehmens. Stets am Puls der Zeit und mit aktueller Technik bieten wir dir ein breites Spektrum an Fachwissen. Dazu ist das gesamte Studium in verschiedene Module gegliedert. Je nach dem von dir gewählten Bereich variieren die Themen im fachspezifi schen Teil. Wir unterscheiden vier Lehrbereiche.

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing und Vertrieb
  • Unternehmensführung und Gründung
  • Grundlagen des Kommunikationsdesigns
  • Typografie
  • Fotografie
  • Konzept, Entwurf und Farbe
  • Zeichnerische Darstellung
  • 3D-Druck
  • Recht und Projektmanagement
  • Spezialisierte Themenfelder des Kommunikationsdesigns
  • Mediengestaltung
  • Game-Art/Game-Design und 3D-Visualisierung
  • Illustration
  • Selbstmanagement
  • Studium Generale (https://de.wikipedia.org/wiki/Studium_generale)
  • Teammanagement, Präsentieren und Moderieren
  • Praxistransfer
  • Wissenschaftliches Arbeiten: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Forschungsmethoden
  • Designmanagement
  • Strategische Karriereplanung
  • Forschungskolloquium
 

Zahlen & Fakten

Dauer des Studiums:
44 Monate für Studierende mit Hochschulzugangsberechtigung | 56 Monate für Studierende mit mittleren Abschlüssen
Monatliche Studiengebühr:
445,00 € | Abiturienten
Monatliche Studiengebühr:
12 Monate 290,00 € | 44 Monate 445,00 € | mittl. Schulabschlüsse
Auswahlverfahren einmalig:
150,00 €
Abschlussprüfung einmalig:
500,00 €
Anmeldung ab September 2020

Am Geld sollte es nicht scheitern! Gern stellen wir dir verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung deines Studiums vor, wie zum Beispiel das studentische BAföG. Dazu beraten wir dich individuell. https://www.bafög.de

Bewerbung & Zugangsvoraussetzungen

Zu dem klassischen Anschreiben und deinem Lebenslauf benötigen wir Nachweise über deine Qualifikationen, Abschlüsse sowie eine Arbeitsprobenmappe mit 15-20 Arbeiten. Darauf folgt ein Auswahlverfahren: In jeweils einem mündlichen und einem schriftlichen Teil prüfen wir dein Allgemein- und Fachwissen.

Die Regelstudienzeit für Abiturienten beträgt 44 Monate/11 Trimester. Darin enthalten ist nach zwei Jahren der Berufsabschluss Gestaltungstechnische/r Assistent/in (GTA) für alle Fachbereiche. Für Studenten mit Mittlerer Reife verlängert sich die Studienzeit auf insgesamt 56 Monate/17 Trimester.

Bestehende Berufsabschlüsse aus den Bereichen der Kreativwirtschaft können in Einzelfallprüfung angerechnet werden.
Komm zum InfoTag am 19. September 2020 und lerne die Designakademie Rostock kennen.
Komm zum InfoTag am 19. September 2020 und lerne die Designakademie Rostock kennen.
Erfahre mehr über das laufende Semestergeschehen und praxisorientierte Projekte. Komm einfach vorbei und lerne uns und den Campus näher kennen.