Weltweit informieren wir uns über professionell konzipierte und gestaltete Kommunikation. Die Medienanbieter – seien es Verlage, TV/Radio, Unternehmen mit ihren Werbekampagnen und das Web – informieren uns über das Geschehen rund um uns, gestalten unseren Alltag bunter, unterhalten uns, lassen uns genauer hinsehen. Dadurch werden wir permanent mit Arbeiten von Mediengestaltern konfrontiert – bewusst oder unbewusst. Egal, ob wir eine Zeitung, ein Buch oder einen Katalog zur Hand nehmen, ob wir uns durch ein eBook scrollen oder durch Internetseiten klicken – überall finden wir Gestaltung.

Während deiner Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print vermitteln wir dir umfassendes Wissen in der Kunst- und Designgeschichte, der Farbenlehre und Typografie und zeigen dir die Arbeit mit den angesagtesten Grafikprogrammen und technischen Anwendungen zur Erstellung von Druckdaten. An der Designakademie Rostock durchläufst du alle Phasen von realen und alltagsnahen Problemstellungen im Kommunikationsdesign. Hier vertiefen wir deine Kenntnisse in Bereichen wie Corporate-Design, Plakatdesign, Infografik, Webdesign und der Erarbeitung von Werbekampagnen. Du gestaltest und produzierst Druckerzeugnisse, z. B. Logos, Werbeanlagen, Infografiken, Magazine‚ Anzeigen, Prospekte, Kataloge, Plakate oder auch Frontends von Websiten und Mobile-Applikationen. Auch HTML-Programmierung, Content-Management-Systeme und CSS gehören zu deinem Handwerkszeug. Du berätst Kunden bei der Gestaltung Ihrer Produkte und entwickelst gemeinsam mit deinem Team Konzepte unter Beachtung technischer und wirtschaftlicher Aspekte. Als Mediengestalter für Printmedien bist du absoluter Spezialist für visuelle Kommunikation.

„Rasanter Job, rasante Entwicklung – als Mediengestalter musst du dran bleiben!“